Welpenprägung und -früherziehung

Sie planen einen Welpen in ihre Familie aufzunehmen?
Ein Welpe kann Gelerntes besonders gut verarbeiten und abspeichern!

Unser Welpengruppe „Welpenprägung und -früherziehung“
dient dazu, ihnen und dem Welpen die wichtigsten
„Zutaten“ für ein glückliches Hundeleben und einem
harmonischen und entspannten Miteinander mit auf den
Weg zu geben.
Dabei steht im Vordergrund, den Welpen zu sozialisieren,
ihn mit Umweltreizen vertraut zu machen und erste
Übungen des Verhaltenstrainings zu durchlaufen.

Wir beschäftigen uns mit den Bereichen:
  • positive Bindung zu den Bezugspersonen, unter anderem durch gemeinsames Spiel, artgerechtem Setzen von Grenzen und angemessener Kommunikation Mensch - Hund - Mensch

  • (gemeinsames) erkunden unterschiedlicher Untergründe, diverser Geräusche, Ausflug in die Fußgängerzone,

  • Sitz, Platz, kurzzeitiges Leinegehen,

  • Vorbereitung auf Tierarztbesuche,

  • beaufsichtigtes Spielen der Welpen mit „lesen“ der jeweiligen Hunde-Körpersprache

  • Ruheübungen

  • Förderung der Selbstkontrolle – hierbei lernt der Welpe mit Frustration klar zu kommen.

>> Unsere Regeln <<

Natürlich gehen wir auch auf die Fragen der Hundehalter ein.
Wir trainieren ausschließlich mit positiver Verstärkung (Motivation) – Gewalt ist tabu.

Der nächste Welpenkurs beginnt am 02.04.2024

Bist du zum ersten Mal bei uns? Dann melde dich bitte vor der ersten Anmelung zum Training bei unserem Ausbildungswart unter Kontakt.

Bitte für die Welpenstunde mitbringen:

  • zum ersten Besuch zur Einsicht erforderlich: Haftpflichtversicherung
  • Halsband und Leine (ca. 1,2 m, ohne Ösen, nicht verstellbar) bitte kein Geschirr (da sich die Hunde im freien Spiel verletzen können)
  • kleine, weiche Leckerlis (Geflügelfleischwurst oder Käse - kleingeschnitten)
  • 2 Spielzeuge ohne Quietschi, z.B. ein Ball am Band und ein Fleece-Zergel

Auch hier gilt: nur gesunde Hunde dürfen auf den Platz. Wir bitten frühzeitig vor der Welpenstunde da zu sein, um deinem Hund nochmals die Möglichkeit zu geben sich bei einem Spaziergang lösen zu können und erwarten natürlich auch pünktliches Erscheinen zum Trainingsbeginn.

Aktueller Hinweis: 

 Bei Fragen oder Interesse an unserem Trainingsangebot, bitte klicke unten auf den Button und kontaktiere uns über das Kontaktformular.

Eine Anmeldung zum Training ist nur mit Termin möglich, ohne vorherige Anmeldung ist daher leider kein Training möglich. Die Anmeldung ist bis 21 Uhr des Vorabends möglich, Abmeldungen sind bitte generell bis 2 Stunden vor Trainingsbeginn zu tätigen. Klicke hierzu unten auf den Button "zum Training anmelden".

Bist du zum ersten Mal bei uns? Dann melde dich bitte vor der ersten Anmelung zum Training bei unserem Ausbildungswart unter Kontakt.

Hinweis: Der Link "zum Training anmelden" darf erst genutzt werden, wenn du eine Rückmeldung vom Ausbildungswart erhalten hast, dass du dich zum Training anmelden kannst.