Junghunde 

Kaum die Welpenphase überstanden werden aus den knuffigen Welpen „junge Wilde“ … Zeit für die Junghundegruppe …

In der Junghundegruppe (etwa ab dem 5. Monat) wird der Grundgehorsam (z. B. Sitz, Platz, bei Fuß gehen) erlernt und gefestigt. Es wird an der Leinenführigkeit gearbeitet und der Abruf („hier“) aufgebaut.

In dieser Phase der Ausbildung arbeitet der Hund parallel mit anderen Junghunden gemeinsam in einer Gruppe auf dem Platz, wobei stets für Ablenkung gesorgt ist. Sich nicht ablenken zu lassen ist hier eine große Herausforderung. Dabei ist immer wieder der Hundeführer gefordert, die Aufmerksamkeit seines Hundes auf sich zu lenken.

Viele Übungen finden mit geringen Abständen zueinander statt, was insbesondere auch die Sozialverträglichkeit der Junghunde fördert.

Die Hauptaufgabe liegt aber darin, dem Hundehalter den richtigen Umgang mit seinem Hund zu vermitteln. Manchmal stellt man sich die Frage: Wer mehr lernt, der Junghund oder der Hundehalter? Denn in diesen "Kursen" vermitteln wir den Haltern unter anderem „richtiges Belohnen“, „Körpersprache“, „richtige Kommandos“, „Spielen mit dem Hund“, etc.

Die komplette Ausbildung findet ausschließlich mittels positiver Motivation der Hunde statt – ihr braucht nur eine freundliche Stimme und leckere, weiche Leckerlis. Der Spaß an der Ausbildung des Hundes steht im Vordergrund.

Aus Hundehalter und Hund formen wir Teams die Freude miteinander haben!

Junghunde 1 - Beginn: Samstags 13:00 Uhr

Junghunde 2 - Beginn: Samstags 14:00 Uhr

Auch hier gilt: nur gesunde Hunde dürfen auf den Platz. Wir bitten frühzeitig vor dem Training da zu sein, um deinem Hund nochmals die Möglichkeit zu geben sich bei einem Sparziergang lösen zu können und erwarten natürlich auch pünktliches Erscheinen zum Trainingsbeginn.

Bei Fragen oder Interesse an unserem Trainingsangebot, bitte klicke unten auf den Button und kontaktiere uns über das Kontaktformular.

Eine Anmeldung zum Training ist Aufgrund der Corona bedingten Dokumentationspflicht aktuell nur mit Termin möglich, ohne vorherige Anmeldung ist daher leider kein Training möglich. Klicke auch hierzu unten auf den Button "zum Training anmelden".

Bist du zum ersten Mal bei uns? Dann melde dich bitte vor der ersten Anmelung zum Training bei unserem Ausbildungswart unter Kontakt.

>> AUFNAHMESTOPP FÜR WELPEN, JUNGHUNDE UND BASIS VORERST BIS ZUM 28.02.2022 - Neue Gasthunde sind nach dem Aufnahmestopp z.Z. auch nur bei den Welpen möglich. In den anderen Gruppen haben wir derzeit leider keine Kapazitäten. <<