Rally-Obedience 

Rally-Obedience (RO) - die neue Fun-Sportart
Bei der Sportart Rally-Obedience stehen die perfekte Kommunikation und die partnerschaftliche Zusammenarbeit des Mensch-Hund-Teams im Vordergrund. Es ist in Deutschland noch eine recht junge Sportart. Sie kommt aus Amerika und wurde dort vor einigen Jahren von Charles "Bud" Kramer entwickelt. Während diese Sportart in Amerika schon eine große Anhängerschaft erobert hat, ist sie in Deutschland noch relativ unbekannt.

Grundgedanke
Es wurden Überlegungen angestellt, wie man die Elemente der klassischen Unterordnung neu und attraktiv verpacken kann um mehr Menschen dafür zu begeistern. Ziel sollte sein, Unterordnung mit Übungen aus dem Obedience-, Dogdance- oder Agility-Bereich als schöne Beschäftigung mit dem Hund zu etablieren. Kaum ein Hund oder Menschen ist für diese Sportart nicht eignet. Große und kleine, alte und junge, mobile und mobilitätsbegrenzte Menschen und Hunde können mitmachen.

Was ist Rally-Obedience?
Eine Aktivität, die Hund und Mensch Spaß macht, in der ein wenig Action genauso wie Präzision und perfekte Kommunikation zwischen Mensch und Hund gefragt sind. Sowohl einfach als auch anspruchsvoll, wie auch abwechslungsreich und spannend, kann RO schnell von Hund und Mensch erlernt werden kann. Dabei lässt sich das Training in Gruppen auf dem Hundeplatz genauso wie im heimischen Garten ohne großen Aufwand realisieren.

Im Rally-Obedience bewegt sich das Team Hund/Mensch möglichst schnell mit dem Hund bei Fuß durch einen Parcours mit mehreren Schildern (Stationen):

  • Wendungen in jede Richtung, um 90, 180, 270 oder 360 Grad
  • Slalom um Pylonen
  • das Voraussenden oder Abrufen über eine Hürde
  • Bleib-Übungen
  • Vorsitzen
  • Sitz-, Platz- und Steh-Übungen
  • doppelte Kehrtwende
  • Ablenkung durch gefüllte Futternäpfe
  • Tempowechsel
  • und weitere…

Dabei darf der Hundeführer den Hund ansprechen, motivieren, anfeuern und auch Sichtzeichen verwenden.
Gestartet wird in verschiedenen Klassen, die sich im Wesentlichen durch die Schwierigkeitsgrade der Übungen unterscheiden (Beginner, 1, 2, 3 und Senioren).

Termine

05.06.2022 Rally-Obedience Turnier

09.10.2022 - Rally-Obedience Vereinsmeisterschaft 

Unsere Rally-Obedience Trainer(innen) 

Bianca Laubtner
Gesine Marsky
Dirk Trillen

RallyOManager - Software für Rally-Obedience Turniere

Unser Vereinsmitglied Susann Schultz-Kuhlmann hat eine ganz tolle RO-Turniersoftware entwickelt (als Freeware).
<< Download - bitte klicke unten auf den Button >>
"Manche Virenscanner/Firewalls stufen die Installationsdatei "rallyomanager_1.1_setup.exe" nach dem Download als Bedrohung ein (z.B. als ws.reputation.1) und tun sie in Quarantäne. Der einzige Grund dafür ist jedoch, dass die Datei neu im Internet ist und wenig verbreitet ist. Man kann dem Virenscanner/Firewall-Programm sagen, dass es die Datei wiederherstellen und bei späteren Scans ausschließen soll."